Formular: Feuerungsanlage über 50 kW - Errichtung/Änderung

zum Formular
Themen:
Bauen
Beschreibung
Für die Errichtung und die Änderung von zentralen Feuerungsanlagen mit einer Nennwärmeleistung über 50 kW ist im Land Kärnten eine Baubewilligung notwendig, für eine Etagenheizung nur dann, wenn sie mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen betrieben wird. Die Baubehörde wird über Ihren eingebrachten Antrag unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 6 Monaten entscheiden.
Hinweise
Der Antrag gilt nur als formell richtig eingebracht, wenn dieser digital signiert wird (Bürgerkarte) oder eine handschriftliche Unterschrift in der zuständigen Gemeinde nachgereicht wird.